Achtsamkeit leben
Achtsamkeit leben

Manuela Delhey, M.A.

Dipl. Musiktherapeutin, Achtsamkeitslehrerin (mbsr/mbct, anerkannt von mbsr/mbct Verband), lange Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Onkologie und Psychosomatik. Mutter zweier Söhne.

Meine größten Lehrer in Achtsamkeit, in Präsenz und in Milde sind die Menschen, die mir nahe sind: meine beiden Söhne, meine nahen Freunde, meine Kollegen, meine Patienten. Oder schlicht: Das Leben.

Wichtige Lehrer und Wegweiser zur Achtsamkeit waren  für mich Marc Williams und Thorsten Barnhofer aus Oxford, die ich 2010 kennenlernte und die für mich auf einzigartige Weise die Verbindung von "Praxis leben" und "Praxis vermitteln" verkörperten.

Die Ausbildung zur Lehrerin für Achtsamkeit und Meditation (nach Kabat-Zinn u.a.) habe ich im Oktober 2013 bei Arbor Seminare in Freiburg abgeschlossen. Meine Lehrer sind unter anderen John Kabat Zinn, Saki Sartorelli, Marc Williams, Thorsten Barnhofer, Melanie Fenell, Lienhard Valentin, Britta Hölzel, Katharina Martin, Bob Stahl, Christine Brähler, Stefan Machka, Anne Cushman u.a. Es sind Gestaltpädagogen, Meditationslehrer, Psychologen, Neurowissenschaftler, Yogalehrer und Spezialisten für Achsamkeit, Selbstmitgefühl, Kindererziehung, Hirnforschung, Stressbewältigung, Buddhismus und Sufismus - aber vor allem Menschen mit viel Erfahrung und großem Herz. Ich habe ihnen viel zu verdanken!

www.arbor-seminare.de/referenten

Aktuelles

Nächster AchtWochenKurs:

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Beginn:

Dienstag 12.3.2019

Tag der Achtsamkeit:

Sonntag  14.04.2019

Ende:

Dienstag  21.05.2019

 

Ort: Waldorfschule am Illerblick

am unteren Kuhberg 22

89077 Ulm

 

 

Neu    Neu    Neu    Neu    Neu

Einfach.Sein.

Vom achtsamen Umgang mit Konflikten.

 

vier Abende für Mütter  im Winter in Kooperation mit der KEB Ulm

ab Dienstag 

05.02.2019

Ort:   Waldorfschule am Illerblick

Zeit:  19.30 - 22.00 Uhr

 

Anmeldung über KEB Ulm

-----------------------------------------

 

   Stille in der Stadt

 

 ... Ich finde sie auf Nebenstrassen und in  Sackgassen, in manchen Vorgärten, die die Zeit vergessen hat,   in Innenhöfen von Altbauten, auf einem kleinen Platz mit Brunnen und alten Bäumen, am Fluss und an den Bachläufen, bei meinem Lieblingsbuchhändler, bei dem die Zeit stehen bleibt, auf dem alten Friedhof, in manchen Kirchen ... wann immer sich Momente von Gewahrsein, von Innehalten,  von Schauen oder von Lauschen einstellen ...

 

-------------------------------------

 

Refresher - Termine

1. Halbjahr 2019

 

Montag abends

 

jeweils 19.00 - 21.30 Uhr

 
Februar  Mo 18.02.2019
März       Mo 11.03.2019
April        Mo 01.04.2019
Mai         Mo 13.05.2019
Juni         Mo 24.06.2019
Juli          Mo 15.07.2019

 

Kontakt und Anmeldung

manuela.delhey@web.de

 

------------------------------------------

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuela Delhey